Bank of Scotland



Die Bank of Scotland, eine der traditionsreichsten Banken Europas, ist eine weltweit agierende Geschäftsbank mit Hauptsitz in Edinburgh (Schottland). Sie ist ein Unternehmen der Lloyds Banking Group.

Die Lloyds Banking Group wurde am 19. Januar 2009 durch die Akquisition von HBOS durch Lloyds TSB gegründet. Sie ist die größte Privatkundenbank in Großbritannien mit der größten Zahl an Aktionären im Land.

Die Bank of Scotland ist Mitglied im gesetzlichen britischen Einlagensicherungsfonds FSCS (Financial Services Compensation Scheme) sowie im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken.

Der Schutzumfang bestimmt sich wie folgt:

Durch den gesetzlichen britischen Einlagensicherungsfonds sind Einlagen privater Anleger bis zu 85.000 Britischen Pfund zu 100% abgesichert.

Darüber hinaus werden alle Einlagen bis maximal 250.000 Euro durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken vollständig geschützt.


Lesen Sie hier alle Artikel über die Bank of Scotland

 


Finanzprodukte der Bank of Scotland

 

  • Tagesgeld

    Das Tagesgeld der Bank of Scotland lohnt sich für die Anlage kleinerer und mittlerer Geldbeträge. Die derzeitige Niedrigzinsphase hat auch die Bank of Scotland veranlasst, ihre Zinsen drastisch zu senken.

    Zusammenfassung:

    • Keine Sternchentexte
    • Kostenlose Kontoführung
    • Keine Mindesteinlage
    • Keine Betragsstaffelung
    • Uneingeschränkt verfügbar

    zum Angebot:

    Bank of Scotland - Tagesgeld

  • Festgeld

    mit Wirkung zum Donnerstag, dem 26.09.2012, bietet die Bank of Scotland keine Festgeldangebote mehr an. Aufgrund der aktuellen Marktsituation ist es der Bank of Scotland derzeit nicht möglich, attraktive Zinssätze anzubieten.

     

  • Girokonto

    Girokonten werden von der Bank of Scotland nicht angeboten.

  • Kredit

    Autokredit der Bank of Scotland

    Vorteile und Konditionen auf einen Blick

    • Günstige Zinsen und Konditionen
    • Kreditsumme von 3.000 bis 50.000 Euro
    • Flexible Laufzeit von 24 bis 84 Monaten
    • Neu- und Gebrauchtwagen finanzieren
    • Keine versteckten Gebühren
    • Schnelle Kreditauszahlung

    zum Angebot:
    Bank of Scotland - Autokredit

  • Kreditkarten

    Kreditkarten werden von der Bank of Scotland nicht angeboten.

  • Wertpapierdepot

    Wertpapierdepots werden von der Bank of Scotland nicht angeboten.

Alle Informationen wurden mit größter Sorgfalt erstellt, für fehlerhafte Angaben übernehme ich keine Haftung.Verbindlich sind lediglich die Informationen, die Ihnen von der Bank mitgeteilt werden.

Bankbewertung

Hier haben Sie die Möglickeit das Geldinstitut zu bewerten. Schreiben Sie über Ihre Erfahrungen mit der Bank und geben Sie Noten. Bleiben Sie bitte fair; Ihr Kommentar wird vor der Veröffentlichung von mir geprüft.

 

Bank of Scotland




Bank of Scotland


89

Kundenservice

9/10

    Sollzinsen

    9/10

      Guthabenzinsen

      9/10

        Gebühren

        9/10

          Einlagensicherung

          10/10


            Schreibe einen Kommentar

            Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

            *