Kreditangebote vergleichen

Kredit Vergleich und Informationen


Kreditangebote vergleichen

Es gibt viele unterschiedliche Kreditarten und noch mehr verschiedene Kreditinstitute, die diese Kredite anbieten. Für jeden Kredit ist aber ein Kreditvergleich unumgänglich. Ein Kreditvergleichsrechner, den man auf fast jedem Portal findet, dass sich mit Finanzthemen beschäftigt, zeigt Informationen zu Zinssatz, Laufzeit und einigen anderen Konditionen genau auf. Nachdem man den besten Anbieter gefunden hat, kann man einen Kreditantrag online stellen und hat nach wenigen Tagen, ggf. Bonität vorausgesetzt, den Betrag auf seinem Konto.

Privatkredit

Banken bezeichnen Kredite, die nur von Privatpersonen in Anspruch genommen werden können, als Privatkredite. Sie sind aber nichts anderes als gewöhnliche Ratenkredite. Diese können zum Beispiel für den Kauf von teuren Möbeln, Autos oder auch für einen Urlaub genutzt werden. Die Bezeichnung für diese Art von Krediten ist von Bank zu Bank verschieden und kann sich zum Beispiel Onlinekredit, Sofortkredit oder Anschaffungsdarlehen nennen. Im Grunde genommen sind es aber immer nur Ratenkredite. Auf einem Kredit Vergleich  findet der Endverbraucher günstige Kreditangebote von verschiedenen Banken.

Ein guter Kreditvergleichsrechner vergleicht  trotz der verschiedenen Bezeichnungen  immer nur die verschiedenen Ratenkredite miteinander. Auch ein Privatkredit ohne Bearbeitungsgebühren, den die meisten Kunden natürlich bevorzugen, wird von solchen Rechnern angezeigt.

Im Unterschied zu Krediten von einer Bank gibt es auch Kredite von Privat an Privat. Der Kreditnehmer hat bei solchen Krediten den Vorteil günstige Konditionen bei entsprechender Bonität zu bekommen. Der Kreditgeber erwirtschaftet dabei eine wesentlich höhere Rendite als beispielsweise bei Tagesgeld- oder Festgeldanlagen. Auch solche Angebote sind im Internet zu finden und es empfiehlt sich auch hier, einen Kreditvergleich durchzuführen. Auch Kreditsuchende mit einer schlechten Schufaauskunft haben hier die Möglichkeit ein Darlehen zu bekommen.

Bonität

Die Bonität ist natürlich eine Voraussetzung für die Vergabe eines Kredites. Die Bank prüft die Einnahmen und Ausgeben des Interessenten und gewinnt so einen ersten Überblick über die finanzielle Situation des Kunden. Bei Kleinkrediten oder Finanzierungsgeschäften im Einzelhandel (teure Elektronikgeräte) entfällt diese Überprüfung häufig.

Der wichtigste Schritt zur Überprüfung der Bonität ist die Schufaauskunft. Zumindest bei Krediten mit bonitätsabhängigen Zinssätzen ist die Auskunft von der Schufa entscheident für die Kreditvergabe. Der Kunde unterschreibt zu diesem Zweck die sogenannte Schufa-Klausel. Damit erlaubt er der Bank, Informationen zu seiner Person bei der Schufa abzurufen.

Schufa

Die Schufa ist eine Auskunftei. Die Firma sammelt Daten über die finanziellen Verhältnisse der Deutschen. Ein Bank sieht dort, ob Negativinformationen über den Kunden vorliegen. Negativinformationen sind z.B. die Kündigung eines Kredites seitens der Bank, geplatzte Kreditverträge, Ratenverträge, Telefonrechnungen etc. oder anderweitige Zahlungsstörungen. Des weiteren kann die Bank sehen ob in der letzten Zeit bereits bei anderen Banken nach einem Kredit gefragt wurde.


Kredit Vergleich-Rechner

Vergleichen Sie hier die verschiedenen Anbieter: