LiquityFirst für Freiberufler und Selbstständige

LiquityFirst – Sofort-Liquidität für Freiberufler und Selbstständige

Das Konzept von LiquityFirst stellt jede klassische Zusatzrente auf den Kopf, weil Betriebsmittel-Kapital zum Nulltarif mit einer lukrativen Zusatzrente im Alter verbunden wird. Damit ist LiquityFirst das Finanzprodukt, welches die meisten Freiberufler, Selbständige und Manager bei Banken und Finanzinstituten nachfragen, am Markt jedoch bislang nicht angeboten wurde.

Über das bis zu sechsstellige Sofort-Betriebsmittel-Kapital können Freiberufler und Selbstständige völlig frei verfügen. Sie können damit Investitionen tätigen, Steuernachzahlungen begleichen, teure Kredite tilgen oder einfach nur ihr Geschäft erweitern. Die Sofort-Liquidität durch das Betriebsmittel-Kapital macht es möglich! Denn nur eine liquide Firma oder Unternehmung überlebt und behält ihre Handlungsfreiheit.

Werbung

Mit LiquityFirst investieren Freiberufler und Selbstständige darüber hinaus in eine lukrative Zusatzrente fürs Alter. Gerade das Thema Altersvorsorge ist für viele Selbstständige und Freiberufler oft nur schwer zu realisieren. Mit LiquityFirst sichern sie sich langfristig ab. Um eine Zusatzrente in Höhe von 1.200 Euro zu erhalten genügen schon monatliche Investitionen von rund 350 Euro in LiquityFirst.

Heute ein bis zu sechsstelliger Kapitalbetrag und im Alter eine attraktive Zusatzrente. Kurz: Bei LiquityFirst schlagen Freiberufler und Selbstständige zwei Fliegen mit einer Klappe. Heute liquide – später vermögend!

Mit LiquityFirst hat die IHGE GmbH ein neues Immobilien-Finanz-Konzept auch für Freiberufler und Selbstständige geschaffen.

Werbung
Trader-Konto

Die IHGE GmbH ist seit mehr als 25 Jahren als Investment Provider aktiv. Geschäftsführer Willi Girolami gründete das Unternehmen und entwickelte zahlreiche innovative und kundenorientiert ertragreiche Finanzprodukte. Die Qualität und Wirksamkeit der Finanzprodukte sowie die Immobilienkäufe lässt das Unternehmen von namhaften Experten wie der DEKRA prüfen. Über 70 Prozent der Kunden nutzen die Produkte der IHGE GmbH mehr als einmal.