Girokontovergleich

Girokonto-Vergleich


Girokonto – Verbraucher profitieren vom harten Konkurrenzkampf der Banken

Auf dem Geldmarkt in Deutschland und Europa tummeln sich viele Banken. Um erfolgreich wirtschaften zu können, brauchen sie Kunden; Menschen, die ihr Geld den Banken zum Arbeiten zur Verfügung stellen und gleichzeitig von den Bankleistungen profitieren. Der Konkurrenzkampf der Banken ist dementsprechend groß. Das betrifft vor allem den Spar- und Girokontenbereich. Für Verbraucher bedeutet das: eine Vielfalt an Angeboten.

Prämien und Gebühren

Als Verbraucher sollten vor dem Abschluss eines Girokonto-Vertrages zunächst grundlegende Aspekte geklärt werden: Brauche ich eine Filialbank oder genügt es, wenn ich alle Leistungen per Internet in Anspruch nehmen kann? Wer auf den Filialservice verzichten kann, kann hier schon mal einiges an Gebühren sparen. Je nach Höhe des monatlichen Geldeingangs fallen oftmals auch keine monatlichen Gebühren an.

Erhebliche Sparpotenziale tun sich auch bei den Zinsen für Überziehungs- oder Dispo-Kredite auf. Wer seinen Dispotkredit öfters im Jahr ausschöpft, kann durch den Wechsel des Anbieters ebenfalls sparen. Vielerorts bekommen Kunden allein für den Wechsel beziehungsweise die Kontoneueröffnung eine Geld- oder Sachprämie. Durch den Konkurrenzdruck der Anbieter entstehen hier für Verbraucher lukrative Angebote.

Zu beachten ist bei der Wahl eines neuen Girokontos, ob die Anzahl der Buchungen pro Monat limitiert ist und welche finanziellen Konsequenzen eine Überschreitung der Limitierung mit sich bringt. Bei einigen Girokonten wird noch das Guthaben mit Zinsen versehen, so kann man mit dem Lohnkonto sogar etwas ansparen.

Auszahlungsmöglichkeiten

Informieren Sie sich genau darüber, welche Geldautomaten und Auszahlungsmöglichkeiten gebührenfrei genutzt werden können und ob diese in Ihrer Umgebung vorhanden sind. Interessante Anbieter für Sparmöglichkeiten beim Girokonto sind unter anderem die ING Diba, die Postbank oder die DKB Bank. Die Postbank hat über das Postfilial- und Agenturnetz neben den preiswerten Konditionen auch fast überall günstige, erreichbare Auszahlmöglichkeiten.

Bonus mitnehmen dank Vergleich

Um beim Girokonten-Angebot nicht den Überblick zu verlieren und von Bonus-Aktionen profitieren zu können, empfiehlt es sich, einen Vergleich zurate zu ziehen. Mit einem Vergleichsrechner wie z. B. auf Girokonto Vergleich haben Verbraucher eine strukturierte Übersicht über die verschiedenen Anbieter auf einen Blick. Aktuelle Monatsgebühren und Zinssätze für den Dispo sind gelistet. Testsiegel, Erfahrungen und seriöse Bewertungen erleichtern zudem die Auswahl für die Verbraucher.

Welcher Bonus wird für eine Kontoeröffnung gezahlt? Was wird an monatlichem Geldeingang für die Variante ganz ohne Monatsgebühr erwartet? All diese Fragen werden beantwortet.

Fazit – Was bei der Kontoeröffnung zu beachten ist
Für den Bankkunden lohnt es sich auf jeden Fall, die Konditionen bei verschiedenen Girokonto-Anbietern zu vergleichen. Nur so lässt sich vom Konkurrenzkampf der Banken profitieren.