TARGOBANK



Die TARGOBANK gehört zur französischen Genossenschaftsbank Crédit Mutuel – eine der größten französischen Bankengruppen, die mit 65.000 Mitarbeitern rund 19 Millionen Kunden betreut. Die TARGOBANK ist eine Privatkundenbank. Sie ist eine Bank, die den Wunsch von Kunden nach verlässlicher Beratung und einfachen, attraktiven Produkten für alle Lebenssituationen erfüllt. Dabei kombiniert sie als Bank die Vorteile einer serviceorientierten Direktbank mit einer kompetenten Beratung in den Filialen oder beim Kunden zuhause.

Werbung

Einlagensicherung:

Als deutsche Bank unterliegt die TARGOBANK AG & Co. KGaA dem Verfahren für die Sicherung von Einlagen in Deutschland. Sie gehört darüber hinaus dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes der deutschen Banken (BdB) an. Das bedeutet für den Kunden: Die gesetzlich vorgeschriebene Grundabsicherung in Deutschland sichert Ihre Einlagen bis zu einem Maximalbetrag von 100.000 Euro. 90% der Verbindlichkeiten aus Wertpapiergeschäften sind bis zu einem Gegenwert von maximal 20.000,- Euro gesichert. Darüber hinaus sind alle Einlagen bei der TARGOBANK durch den Einlagensicherungsfonds des BdB mit einem Maximalbetrag von derzeit ca. 244 Millionen Euro pro Kunde geschützt. Nicht zuletzt sind alle Einlagen der TARGOBANK zusätzlich durch die Selbstverpflichtung der deutschen Bundesregierung abgesichert. (Stand: April 2011)

Werbung

Lesen Sie hier alle Artikel über die Targobank


Finanzprodukte der Targobank

 


Alle Informationen wurden mit größter Sorgfalt erstellt, für fehlerhafte Angaben übernehme ich keine Haftung.Verbindlich sind lediglich die Informationen, die Ihnen von der Bank mitgeteilt werden.