Festgeld Vergleich und Informationen

DenizBank AG bietet attraktives Festgeldkonto


DenizBank AG Festgeldkonto

Das Festgeld der DenizBank  AG liegt im [post id=137]Festgeld-Vergleich[/post] mit an der Spitze. Die Zinssätze sind laufzeitabhängig und liegen zur Zeit zwischen 1,300% und 2,300% p.a. Die Mindesteinlage beträgt 1.000,00 Euro und der Höchstanlagebetrag liegt bei 1.000.000,00 Euro.

Vorteile des Festgeldkontos

Die Verzinsung ist gut. So liegt der Zinssatz für eine dreimonatige Laufzeit bei zur Zeit 1,30% p.a. Der Kunde kann mehrere Festgeldkonten eröffnen. Es ist z.B. möglich, ein Konto mit für eine 24-monatige Laufzeit  und einem Anlagebetrag von 30.000,00 Euro zu eröffnen und ein anderes mit einem Betrag von 5.000,00 Euro mit einer 6-monatigen Laufzeit. Die Kontoführung ist kostenlos und Überweisungen vom Stammkonto sind innerhalb Deutschlands und der EU gebührenfrei.

Wie eröffnet man ein Festgeldkonto bei der DenizBank AG ?

Als erstes muss der Kunde ein sogenanntes Stammkonto eröffnen.  Ein Stammkonto ist  praktisch ein Referenzkonto. Von diesem Stammkonto kann er dann beliebig viele Festgeldkonten eröffnen. Das Kapital auf diesem Stammkonto  wird mit 0,400% p.a. verzinst.

Fazit für das Festgeldkonto der DenizBank AG

Die Zinssätze für die Laufzeiten zwischen 3 Monaten und 10 Jahren sind attraktiv. Von besonderem Vorteil ist die Möglichkeit, mehrere Festgeldkonten anzulegen. So kann man Kapital, das vielleicht in Kürze benötigt wird, mit einer kürzeren Laufzeit anlegen. Die Zinsen werden jährlich oder am Ende der Laufzeit ausgezahlt.