COREALDIRECT ist neu auf dem deutschen Direkt-Banken Markt

COREALDIRECT Tagesgeld und Festgeld

COREALDIRECT ist ein Online-Angebot der COREALCREDIT BANK AG. Die COREALCREDIT BANK AG hat sich auf die gewerbliche Immobilienfinanzierung für professionelle Immobilienkunden und für die Online-Festgeldanlage spezialisiert. Ihr Hauptsitz ist in Frankfurt am Main. Sie hat zur Zeit ein Festgeld-Anlage und eine Tagesgeld-Anlage im Angebot.

Sie richtet ihr Angebot ausschließlich an Privatpersonen (Einzelpersonen) ab 18 Jahren mit Meldeadresse und Girokonto in Deutschland. Zur Kontoeröffnung und Kontoführung werden ein Internetzugang, eine eigene E-Mail-Adresse sowie ein Girokonto bei einer anderen Bank (= Referenzkonto) benötigt.

Einlagensicherung der COREALDIRECT

Die COREALCREDIT BANK AG ist dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. und der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH angeschlossen.

COREALDIRECT Tagesgeld

Die Verzinsung ist variabel und beträgt zur Zeit (17.09.2014) 0,15 p.a. . Über die Geld-Anlage kann täglich und ohne Vorankündigung verfügt werden. Es gibt keinen Höchst- oder Mindestanlagebetrag. Die Zinsgutschrift erfolg am Ende des Quartals. Die Kontoführung ist natürlich kostenlos.

COREALDIRECT Festgeld

Festgeld-Anlagen sind ab einem Mindestbetrag von 5.000,00 Euro möglich. Einen Höchstbetrag gibt es nicht.  Die Anlagezeiträume für das Festgeld werden  von 1 Monat bis 5 Jahre angeboten. Die Zinsen schwanken dabei zur Zeit von 0,60% p.a. für die kürzeste und 1,75% p.a. für die höchste Anlagedauer. Die Kontoführung ist auch hier kostenlos. Die Zinsen werden am Ende der Anlagezeit ausbezahlt.

Fazit für COREALDIRECT

Bei einer einjährigen Festgeldanlage liegt die COREALDIRECT mit ihrem Angebot in der Mitte des Festgeld Vergleichs . Die COREALDIRECT ist zwar noch neu, aber sie ist eine günstige Alternative zu den herkömmlichen Direkt-Banken.