Das junge Konto der Deutschen Bank

Girokonto-Vergleich


Wer ist die Deutsche Bank

Die Deutsche Bank ist eine der bekanntesten Banken Deutschlands. Am 10. März 1870 wurde das Gründungsstatut der Deutschen Bank durch den preußischen König genehmigt. Dieses Datum gilt als Gründungstag der Deutschen Bank. Die Hauptaufgabe der Deutschen Bank sollte nach dem Willen ihrer Gründer die Finanzierung des deutschen Außenhandels sein. Zuvor nahmen vor allem englische und französische Geldhäuser diese Aufgabe wahr. Heute ist das Geschäftsfeld der Deutsche Bank  die Finanz- und Vermögensplanung und lebensbegleitende Finanzlösungen im Bereich Privat- und Geschäftskunden.

Das junge Konto

Die Deutsche Bank bietet für Schüler, Auszubildende, Studenten und Bundesfreiwilligendienstleistende bis einschließlich 30 Jahre das „junge Konto“ an. Es handelt sich dabei um ein Girokonto ohne Kontoführungsgebühren.

Vorteile des Kontos

  •  Sicherheit durch persönlichen Verfügungsrahmen im Ausland
  •  Mit der ec-Karte kostenfrei Bargeld abheben an 38.000 Geldautomaten in ca. 30 Ländern
  •  Kostenlos Bargeld abheben an den Kassen von vielen Shell-Tankstellen in Deutschland
  •  Mit kostenfreier Deutsche Bank Card – optional mit Wunschmotiv (Aktion: Bei Online-Beantragung bis 31.10.2013 kostenlos)
  •  Bargeldlos zahlen an electronic cash-Kassen
  •  Kostenfreie Kontoführung
  •  0,50% Guthabenverzinsung

Die Deutsche Bank bietet folgenden Service:

  • kostenlose Kontoführung
  •  Inlandsüberweisungen und Inlandsdaueraufträge per Bankingterminal, Online- und Telefon-Banking oder per Formular in den Filialen
  •  SEPA-Überweisungen per Bankingterminal, Online-Banking und per Formular in den Filialen
  • Guthabenverzinsung
  • Lebenslange Kontonummer – auch bei Umzug
  • Wunsch-PIN für die Deutsche Bank Card bzw. Deutsche Bank Card Das Junge Konto, beim Telefon- und Online-Banking
  • Komfortables SB-Banking: FIX-Auszahlung, Bargeld-Einzahlung und Echtzeitkontostand

DispoKredit

Bonität vorausgesetzt bietet die Deutsche Bank einen DispoKredit zu dem persönlichen Konto an. Wenn auf dem Konto kein Guthaben mehr ist und zusätzliche Ausgaben nicht verschoben werden können ist ein DispoKredit sehr vorteilhaft.  Die Zeit bis zum nächsten Gehaltseingang kann mit einen solchen Kredit überbrückt werden und der Kunde hat immer eine Dispositionsreserve.

EC-Karte

Natürlich gibt es auch eine EC-Karte zu dem Konto. Diese verfügt über eine Geldkartenfunktion, die durch das Aufladen an jedem Geldautomaten aktiviert werden kann. Mit der  Geldkarte kann man schnell, bequem und centgenau Parkgebühren, Fahrkarten oder Briefmarken bezahlen. Die Karte ist zudem mit Wunschmotiv erhältlich.

Fazit für das junge Konto

Das junge Konto der Deutschen Bank ist ideal für die Zielgruppe. Es verursacht keinerlei Kosten und bietet einen guten Service mit allem, was von einem modernen Girokonto erwartet wird. Als Kunde der Deutschen Bank hat man zudem den Vorteil, im Gegensatz zu reinen Direkt-Banken, sich in einer der Filialen beraten zu lassen.