Warum mittelständische Unternehmen für die deutsche Wirtschaft wichtig sind

Die Welt beneidet Deutschland aufgrund des Mittelstandes. Dieser stellt das Rückgrat der deutschen Wirtschaft dar. Der Mittelstand ist Motor für die Innovation und Technologie. Im Mittelstand werden durch Förderprogramme in NRW die Qualitätsstandard immer hoch gehalten. Das Qualitätssiegel „Made in Germany“ ist weltweit bekannt.

Mittelstand in Deutschland – kleine und mittelgroße Unternehmen

Der deutsche Mittelstand setzt sich zum Großteil aus kleinen und mittleren Unternehmen zusammen. Die Abkürzung ist KMU. Man kann behaupten, dass 99 Prozent der deutschen Unternehmen zum Mittelstand (KMU) gehören. Diese Unternehmen machen mehr als 50 Prozent aller Arbeitsplätze aus.

Wer zählt noch zum Mittelstand?

Auch Familienunternehmen gehören zum Mittelstand. Familienunternehmen können groß und klein sein. Ein Unternehmen ist familiengeführt, wenn Eigentum und Leitung von einer Familie kommen. Diese Unternehmen sind sehr gut im Führen von Mitarbeitern. Sie denken und handeln verantwortungsbewusst und setzen neue Maßstäbe bei der Ausbildung neuer Fachkräfte.

Warum der Mittelstand erfolgreich ist

Weltweit gesehen ist der deutsche Mittelstand einzigartig. Die mittelständischen Unternehmen sind sehr gut darin, schnell auf Marktveränderungen zu reagieren. Durch ihre Nähe zu den Kunden haben sie kurze Entscheidungswege. Weiterhin sorgen Sie dafür, dass immer wieder innovative und hochwertige Produkte und Leistungen entwickelt werden. Diese Schöpfungskraft ist auch auf die vielen Herausforderungen zurückzuführen, welche die vielen kleinen Unternehmen haben. Interessanterweise gibt es weltweit 2700 sogenannte „Hidden Champions“. Die Hälfte davon sind mittelständische Unternehmen in Deutschland.

Warum mittelständische Unternehmen für Hochschulabsolventen interessant sind

Symbolfoto Mittelstand

Symbolfoto

Mittelständische Unternehmen sind ganz besonders für junge Hochschulabsolventen interessant. Sie eignen sich hervorragend als Sprungbrett in eine großartige Karriere. Darüber hinaus gehören mittelständische Unternehmen zu den besten Arbeitgebern. Die Arbeitsatmosphäre ist angenehm und die Mitarbeiter werden durch zahlreiche Seminare und Trainings zielorientiert gefördert.

Sofern Sie noch am Anfang Ihrer Karriere stehen, sollten Sie es in einem mittelständischen Unternehmen probieren. In diesen Unternehmen sind die Auswahlprozesse nicht so streng wie in größeren Unternehmen und Konzernen. Weiterhin werden Sie die Ergebnisse Ihrer Arbeit viel schneller sehen als es in größeren Unternehmen der Fall ist. Sie stellen ein wichtiges Mitglied im Gesamtkontext dar womit Ihre Motivation steigen wird und Ihre Leistungen besser werden.