Tagesgeld Vergleich und Informationen über Tagesgeldanlagen

Cortal Consors Tagesgeld


Cortal Consors Tagesgeldkonto

Cortal Consors ist ein Unternehmen von BNP Paribas und eine der führenden Direktbanken in Europa. Consors wurde 1994 von Karl Matthäus Schmidt als Tochter der SchmidtBank in Nürnberg gegründet. Im Jahr 2002 schlossen sich Consors und Cortal unter dem Dach von BNP Paribas zu „Cortal Consors“ zusammen. Sie wurden zu einer der führenden Direktbanken  in Europa. Cortal Consors hat allein in Deutschland über 600.000 Kunden.

Außer dem Wertpapierhandel und Festgeldkonten bietet Cortal Consors auch ein attraktives Tagesgeldkonto an. Es wurde von der €uro am Sonntag in der Ausgabe 19/2012 als  „sehr empfehlenswert“ bewertet.

Neukunden bietet die Cortal Consors besonders günstigen Konditionen an. Mit dem Zinssatz von zur Zeit (Stand 23.04.2014) 1,20% p.a. liegt die Cortal Consors mit an der Spitze des Tagesgeld-Vergleichs.

Konditionen des Tagesgeldkontos der Cortal Consors

Der Zinssatz ist für 12 Monate gültig. Danach wird das Kapital mit 0,80% p.a. verzinst.

Es gibt kein Mindestanlagebetrag, der Höchstbetrag liegt bei EURO 50.000,00. Beträge darüber hinaus werden mit 0,80% p.a. verzinst.

Die Zinsgutschrift erfolgt vierteljährlich, dadurch ist eine gute Ausnutzung des Zinseszins-Effekts gewährleistet.

Bei Cortal Consors ist das Verrechnungskonto für das Tagesgeldkonto kostenlos dabei. Der Kunde kann jederzeit gebührenfrei Geld von diesem Verrechnungskonto auf das Tagesgeldkonto übertragen und umgekehrt. Nur auf dem Tagesgeldkonto gibt es diesen günstigen Zinssatz.

Das Tagesgeldkonto der Cortal Consors auf einen Blick:

  • 1,20% Zinsen p.a. aufs Tagesgeld für Beträge bis zu 50.000 Euro¹
  • Zinssatz für 12 Monate fest
  • exklusiv für Neukunden
  • Tagesgeld täglich verfügbar

¹ Für Beträge darüber hinaus 0,80% p.a.

Stand: 23.04.2014

Einlagensicherung

Die Geldeinlage ist bei Cortal Consors über die EU-weit geregelte gesetzliche Absicherung in Höhe von 100.000 Euro pro Kunde abgesichert. Als europaweit tätige Bank mit Hauptsitz in Frankreich ist sie im Rahmen der Mitgliedschaft im französischen “Fonds de Garantie des Dépôts” (FdGdD) abgesichert und freiwilliges Mitglied im deutschen Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken e.V. .

Fazit für das Tagesgeldkonto der Cortal Consors

Das Tagesgeldkonto der Cortal Consors hat einen relativ hohen Zinssatz mit einer vierteljährlichen Zinsausschüttung. Der Zinssatz ist mit 12 Monaten für einen langen Zeitraum garantiert. Das Kapital ist jederzeit kostenlos verfügbar. Das Banking per App ist natürlich auch kostenlos mit iPhone-App, iPad-App, Android App und BlackBerry Z10-App.